Schnelle PC Hilfe

Abtnaundorfer Str. 60
04347 Leipzig

USt-IdNr.: DE245749941

Tel.: 0341 - 23 49 085
Mobil: 0163 - 78 22 711

E-Mail: info@schnelle-pc-hilfe.de

"Technologie"

Die meisten Haushalte und Firmen in Deutschland haben noch sehr langsame Verbindungen zum Datenhighway des World Wide Webs (WWW).

Heut zutage ist aber gerade der Zugriff auf das Internet in den meisten Fällen unabdingbar. Hierbei ist es ziemlich egal ob man als Schüler für seine Hausaufgaben Informationen benötigt oder eine Firma auf eigene Daten aus der Ferne zugreifen möchte. Selbst das normale betrachten einzelner Internetseiten kann mit einer zu langsamen Leitung schon zum Hindernis werden, da immer mehr Informationen mit höheren Qualitäten auf den Seiten übermittelt werden. Insbesondere sind von schlechten Anbindungen Regionen außerhalb von Ballungsbieten betroffen und kleine Gemeinden in unwegsamen Gebieten mit geringer Einwohnerdichte. 

Der Grund für die schlechte Übertragung von Daten ist nicht (wie viele meinen) der schlecht konfigurierte PC, sondern der Internetserviceprovider. Nur mit hohen finanziellen Aufwendungen seitens der Gemeinden lohnt sich für die Provider ein Ausbau dieser neueren Technologien. Jedoch ist auf Grund der derzeitigen wirtschaftlichen Situation kaum Geld für solche Inevstitionen vorhanden.

Unser Unternehmen unterstützt alle vorhandenen Technologien und kann jedermann zielgerichtet optimale Lösungen für eine gute Anbindung anbieten.

Durch unsere eigenen Spezialisten und Dank der Zusammenarbeit mit entsprechenden Providern sind wir als Unternehmen in der Lage Verbindungen einzurichten und anzubieten.

Unsere Techniker sind in allen Technologien ausgebildete Fachleute. So erhalten Sie neben den passenden Produkten auch die dazugehörige passende Beratung für Ihr Vorhaben.

  • W-LAN (Wireless LAN)

    Zum Übertragen von Computerdaten in einem Computerfunknetzwerk, ohne ein Netzwerkkabel direkt an das System anzuschließen.
    (Quelle: Wikipedia)

    Standard Datenübertragungsraten
    IEEE 802.11 2 Mbit/s maximal
    IEEE 802.11a 54 Mbit/s maximal (108 Mbit/s bei 40 MHz Bandbreite proprietär)
    IEEE 802.11b 11 Mbit/s maximal (22 Mbit/s bei 40 MHz Bandbreite proprietär, 44 Mbit/s bei 80 MHz Bandbreite proprietär)
    IEEE 802.11g 54 Mbit/s maximal (g+ = 108 Mbit/s proprietär, bis 125 Mbit/s möglich)
    IEEE 802.11h 54 Mbit/s maximal (108 Mbit/s bei 40 MHz Bandbreite)
    IEEE 802.11n 2,4 und 5 GHz 600 Mbit/s maximal (Verwendung von MIMO-Technik)
    IEEE 802.11ac 5 GHz >1,3 Gbit/s (Verwendung von MIMO-Technik und Quadraturamplitudenmodulation – Standard in Vorbereitung)
    IEEE 802.11ad 60 GHz Auf einem von drei rund 2 GHz breiten Funkkanälen wäre mit QAM64 bis zu 6,7 GBit/s brutto machbar – Standard in Vorbereitung.
  • FTTH - (Fibre to the Home)

    Das ist ein Anschluss direkt an ein Glasfasernetz um so Geschwindigkeiten bis zu 1 GBit/s zu erreichen. Diese Lösung ist zukunftsorientiert und derzeit die modernste Art eines Anschlusses.

  • DSL (Digital Subscriber Line)

    Heutzutage wird diese Anschlussvariante am häufigsten angeboten. Hierbei erreichen Sie Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit /s. Mittlerweile ist dieser Anschlusstyp gut ausgebaut und an den meisten Standorten zu recht günstigen Konditionen verfügbar.

  • LTE (Long-Term-Evolution)

    Diese Anschlussvaration ist eine Erweiterung des Mobilfunkstandards. Höhere Übertragungsgeschwindigkeiten als GPRS, UMTS von bis zu 1000 MBit / s. In den meisten Ballungszentren sind diese Technologien ein guter Ersatz für eine DSL-Leitung und liefern so auch an Standorten, wo kein DSL zur Verfügung steht eine sehr gute Alternative. Seit 2013 werden immer mehr Städte und Gemeinden mit entsprechenden Antennen ausgestattet, um diese Technologie flächendeckend anzubieten.

Bei all diesen Varianten ist es natürlich auch sehr wichtig, Technologien zum Schutz der Systeme zu integrieren. Hierbei orientiert sich unser Unternehmen zum einen an den Richtlinien und Vorgaben des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) als auch an den Technologien diverser Hersteller, welche Schutzmechanismen für EDV-Systeme entwicklen. Durch unsere permanenten internen Weiterbildungen und Schulungen unserer Mitarbeiter erfüllen wir stets das erforderliche Know-How, um eine optimale Beratung zu gewährleisten.

AddThis: